Nachhaltigkeit auf ganzer Linie

Finanzen, IT-Infrastruktur, Bürokratie – als wir The Green Gaia ins Leben gerufen haben, wollten wir die Dinge nicht nur auf die richtige, sondern auch auf die grüne Art und Weise tun. Unser Ziel ist es, Nachhaltigkeit über alle Geschäftsaktivitäten und -ebenen hinweg zu integrieren. Das ist manchmal nicht einfach und wir müssen kreativ und unkonventionell sein und auch Kompromisse eingehen. Das ist herausfordernd, aber wir machen es so, wie wir es immer machen: Schritt für Schritt nachhaltig.

Finde heraus, wie wir Nachhaltigkeit auch hinter den Kulissen leben. Schritt für Schritt.

RAIDBOXES – klimapositives Hosting aus Wasserkraft, das Bäume pflanzt

Unser Hosting-Partner RAIDBOXES unterstützt die Eden Reforestation Projects, die extreme Armut verringern und gesunde Wälder regenerieren, indem sie lokale Dorfbewohner einstellen, die jedes Jahr Millionen von Bäumen pflanzen. Für jede Website, die sie für ihre Kunden hosten, pflanzen sie einen Baum. Zusätzlich zur Wiederaufforstung unterstützen sie die Initiative Get Mads, eine Initiative, die in klimafreundliche Projekte in Entwicklungsländern investiert. Darüber hinaus setzen sie in ihren Rechenzentren und Büros auf nachhaltigen, zertifizierten Ökostrom aus Wasserkraft. Selbstverständlich garantieren sie auch bei allen ihren Serverstandorten in Deutschland ein Höchstmaß an Datensicherheit gemäß der EU DSGVO. Ein starker Partner für unsere nachhaltige E-Commerce-Plattform.

Mehr erfahren

GLS – die Bank, bei der dein Geld die gewünschte Veränderung bewirkt

Die GLS-Bank war die erste sozial-ökologische Bank in Deutschland und wurde 1974 als „Gemeinschaftsbank für Leihen und Schenken“ gegründet. Mit dem Geld ihrer Kunden können eine Vielzahl von Projekten und Unternehmen unterstützt werden, wie z.B. Biobetriebe, Pflegeheime, kommunale Wohnprojekte oder nachhaltige Unternehmen. Bei der Eröffnung eines Bankkontos können die Kunden wählen, in welche Herzensangelegenheit ihr Geld investiert werden soll. Mit der Veröffentlichung der von ihnen finanzierten Unternehmen und einer jährlichen Nachhaltigkeitserklärung garantieren sie vollständige Transparenz. Die Anlage- und Finanzierungsgrundsätze berücksichtigen auch die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDG).

Mehr erfahren

mailbox.org – sichere und freie E-Mail-Kommunikation

mailbox.org schafft einen Raum, in dem sichere und freie Kommunikation existieren kann. Alle Server und Rechenzentren befinden sich in Deutschland und werden mit umweltfreundlicher Energie betrieben. Das Unternehmen finanziert sich vollständig selbst und unterstützt ein Internet, das sicher und frei von Überwachung ist. Auf Datenschutz nach EU-Standards und Transparenz wird ebenso geachtet wie auf die Veröffentlichung eines Jahresberichts mit allen Informationsanfragen, die von den Ermittlungsbehörden an sie herangetragen werden.

Mehr erfahren

Polarstern – der beste Ökostrom aus Deutschland

Wir haben zwar noch kein richtiges Büro, aber der Ort, an dem der Großteil unserer Arbeit für The Green Gaia stattfindet, wird mit grüner Elektrizität aus Wasserkraft versorgt. Mit Polarstern wissen wir genau, wo unser Strom produziert wird – in unserem Fall durch ein Wasserkraftwerk in Feldkirchen am Inn. Zahlreiche Auszeichnungen und Testsiege unterstreichen ihre Fähigkeit und ihren Willen, den globalen Energiewandel mitzugestalten.

Mehr erfahren

Der größte Teil unserer Nachhaltigkeitsbemühungen ist natürlich das Herzstück unseres Geschäftsmodells: unsere Partner, deren nachhaltige Produkte du in unserem Online-Shop findest. Sie alle werden anhand der folgenden Merkmale ausgewählt.

Unsere Nachhaltigkeitskriterien

Alle unsere Partnerprodukte erfüllen die folgenden Kriterien: